Die besten Bücher aller Zeiten!

Das ist MEINE Top 10, und ja es wird hier nichts Literarisches vorgestellt! Es geht hier nur um Unterhaltung und um Bücher die jedem das Lesen näher bringen können. Ich selbst durch die Schule zum Lesen genötigt, habe lange Zeit Bücher verschmäht bis mir bewußt wurde, dass fast jeder Blockbuster auf einenm Buch basiert. Und seitdem zu einer Leseratte geworden bin.

Wie es mein Freund Sören Bielow mal sagte: „Jeder kann zur Leseratte werden, es braucht nur das richtige Buch!“

1. BARTIMÄUS (TRIOLOGIE) Jonathan Stroud

Eine Fantasy Buchreihe über den Dschinn Bartimäus und den jungen Zauberlehrling Nathanael, der im Laufe der Trilogie zu einem sehr fähigen Magier wird. Der Humor ist ausgezeichnet und man wird beim Lesen tief in die Zauberwelt hineingezogen. Ich konnte nicht mehr aufhören zu lesen. Auch sehr zu empfehlen sind die Hörbücher gelesen von Martin Semmelrogge.

2. High Fidelity Nick Hornby

Rob, der einen Plattenladen besitz, hat ein großes Problem seine Freundin hat ihn verlassen. Nur warum? Daraus ensteht eine Achterbahn-Fahrt der Gefühle und selbsterkenntnissen in denen man sich zum Teil, auch gut wieder finden kann. Vorallem lacht man sich schlapp, das beste Buch was je über Männer und Frauen geschrieben wurde!

3. Eine Billion Dollar Andreas Eschbach

Durch ein Erbe ist John Fontanelli mit einem Schlag der reichste Mensch der Erde und sein Privatvermögen ist größer als das Bruttoinlandsprodukts der meisten Länder. Doch sein Vorfahr hat ihm den testamentarischen Auftrag erteilt, mit Hilfe des Geldes der Menschheit die verlorene Zukunft wiederzugeben. Ein Genialer Roman der mich wirklich wachgerüttelt hat, wie die Finanzen dieser Welt funktionieren.

4. Mount Dragon Autoren Duo Preston & Child

In einem Forschungslabor in der Wüste von New Mexico, arbeiten Wissenschaftler an einem Präparat, das Tausenden von Menschen das Leben retten könnte. Doch etwas läuft gewaltig schief in diesem Labor… Ein Hammerbuch! Genial geschrieben, mitreißend und sehr spannungsgeladen. Bitte LESEN! Auch viele andere Bücher dieser Autoren sind spitze wie z.B. Riptide (Schatzinsel für Erwachsene).

5. Der Vogelmann Mo Hayder

Inspektor Jack Caffery arbeitet an einen Fall eines Serienmörders, der seinen grausam zugerichteten Opfern kleine Vögel in die Brust implantiert, um auch nach deren Tod sich für kurze Zeit an der Illusion eines schlagenden Herzens zu weiden. Ich mußte nach Beendigung dieses Buches Nachts das Licht anlassen! Wirklich nichts für schwache Nerven, auch die Forstsetzung Die Behandlung ist sehr gut. Den dritten Teil Ritualmord kann man sich jedoch schenken.

6. SIE Stephen King

Kann man eine Bücher besten Liste führen ohne Stephen King? Natürlich nicht, und somit komme auch ich nicht am Meister des Horrors vorbei. Ein Autor wird bei einem Autounfall von einem „Fan“ gerettet, die sich aber bald als Psychopathin herausstellt. Und den Autor malträtiert…. Warum grade SIE, weil es uns das Grauen in Menschengestalt besser rüberbringt als 10 Hannibal Lekta!

7. Der Tag an dem der Wind dich trägt James Patterson

Durch Genmanipulation erschaffen Wissenschaftler eine Gruppe von „Vogelkindern“, als die Flucht gelingt treffen sie auf die Tierärztin Frannie und das Drama beginnt. Eine grandiose Geschichte, die Herr Patterson leider wirklich ausschlachtet! Es gibt von diesem Buch einen zweiten Teil, der schlecht ist und auch eine neue Buchreihe, die dieses Thema wieder aufgreift MAXYMUM RIDE. Aber, nur das erste Buch ist Magie der Rest naja…..  Auch gut von James Patterson sind die Romane um den Profiler Alex Cross z.B. Wenn die Mäuse Katzen jagen.

8. Das Lächeln der Fortuna Rebecca Gable

England 1360: Nach dem Tod seines Vaters, des wegen Hochverrats angeklagten Earl of Waringham, zählt der zwölfjährige Robin zu den Besitzlosen und ist der Willkür der Obrigkeit ausgesetzt. Dennoch geht Robin seinen Weg bis hin zur Ritterschaft. So Spannend kann eine Geschichtsstunde sein und wirklich fesseln. Toller Roman, der mittlerweile in zwei Fortsetzungen sein Ende gefunden hat. Notiz am Rande: Die Waringhams hat es nie gegeben!

9. Das Parfum Patrick Süskind

Jean-Baptiste Grenouille wird 1738 als unehelicher Sohn einer Fischverkäuferin geboren. Er hat einen sehr ausgeprägten Geruschssinn und schlägt sich mehr schlecht als Recht durchs leben. Bis er feststellt, dass er sich selbst nicht riechen kann….. Ein Meisterwerk ohne Frage! Jede Seite riecht anders und die Fähigkeiten eines Süskind zu erreichen, wird wohl für mich und die meisten nie möglich sein! Genial!

10. Batman: Die Rückkehr des dunklen Ritters Frank Miller

Ist ein Comic….. aber das beste aller Zeiten! Es hat nichts mit irgendeinem Film zutun und steht für sich alleine. 10 Jahre lebt Bruce Wayne, der als Batman Gotham City beschützte nun im Ruhestand. Doch, dass was ihn einmal zu Batman werden lies, steht kurz vor einem Ausbruch! Für alle die Comics doof finden, werden nach diesen Buch die Dinge etwas anders sehen! Frank Miller hat hier ein Comic geschaffen, dass auch als Kunstwerk durchgehen könnte (oder müßte)!

Ich hoffe das einige von euch auf meine empfehlungen eingehen, und sogar den einen oder anderen zum Lesen bringt!

Viel Spass beim lesen!

Eine Antwort to “Die besten Bücher aller Zeiten!”

  1. Ein sehr interessanter Artikel. Sollten Sie noch weitere Informationen haben – wurde ich mich freuen

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: