Norbert Körzdörfer, oder viel cooler David Blieswood

Diesen Typ kann ich nicht leiden.

Für alle die noch nie von ihm gehört, er ist der offizielle Berater des „Bild“-Chefredakteurs Kai Diekmann. Eigentlich schon schlimm genug, doch er bringt auch Arschlanweilige Bücher raus. Und dennoch wäre mir, dass immer noch schnurz-piep-egal. Da er, aber in der „BILD“ auch Bewertungen für Kinofilme hinterlässt, die so dämlich und bescheuert sind, muss ich das mal loswerden. Seine „Interviews“ sind so interessant wie, dass Philosophische Quartett Sonntag Nachts im ZDF. Bei dem ich regelmässig einschlafe. Auch seine Bewertungen, sind eigentlich keine Bewertungen, sondern nur lobhudellei ohne Sinn und Verstand. Ja, ich weiss, warum liest du überhaupt die „BILD“ . Ganz einfach, weil ich nur UNTERHALTEN werden will und dazu ist sie gut. Doch, ich als Filmfan möchte nicht jeden Donnerstag sein gesülze lesen. Was ich auch nicht tue. Nur stört es mich, dass da kein halbwegs vernüftiger Journalist die Film-Besprechungen schreiben kann. Bei jedem Beitrag, ist er immer zu sehen wie er schleimig (mit irgendeinem Promi) in die Kamera grinst. Er nennt sich, dann auch nicht bei seinem richtigen Namen, Norbert. Sondern, wie geil David Blieswood oder manchmal auch Vater Furz. Klingt natürlich Super nach Hollywood und so.

ZITAT: „Der Siegfried Lenz, der hat was zu erzählen: Krieg, Vertreibung, Neuanfang. Aber meine Generation – die hat nix erlebt.“ Norbert Körzdörfer

Klar, der Jahrgang 1954 war super Langweilig. Wirtschaftwunder, Sexuelle Revolution, der kalte Krieg, Mondlandung, Rock „N“ Roll, RAF, Mauerfall, Tschernobyl u.s.w. Ist doch nicht sein Fehler, dass nicht los war.

Bitte, hör auf! Und wende dich wichtigeren Themen zu, wie dem Weltfrieden. Deine Klasee, kann man da doch viel eher gebrauchen……..

3 Antworten to “Norbert Körzdörfer, oder viel cooler David Blieswood”

  1. Wenn er 54 geboren ist, wird er vom Wirtschaftswunder nicht allzuviel bewusst mitbekommen haben. Ansonsten haste aber schon recht, so fürchterlich langweilig waren die 60er und 70er nun auch wieder nicht. Aber auch nicht so aufregend wie ein Weltkrieg…

  2. lordrillrich Says:

    Ja, leider kein Weltkrieg miterlebt, schade. Vietnam und Korea nur ein kleiner Furz.

  3. Hallo Norbert Körzdörfer!

    Ich hatte Sie mal getroffen, war damals mit Ihrer Mutter bekannt. Ich bin eine wenig bekannte Astrologin, wollte auch nie in Deutschland bleiben – kam alles anders.
    Heute ibn ich im Alter Ihrer Mutter damals und ich brauche ganz einfach
    Geld.
    Ich habe ein Buch geschrieben; REMEMBER -Biografie und Erkenntnisse einer medialen Astrologin – in meiner Homepage unter Buchvorstelllung erwähnt.
    Ich wohne jetzt hier in Plattling – wieder gute Wohngegend – was in München nicht mehr gegeben war, aufgrund der vielen Zuwanderer aus dem mittelöstlichen Raum – entsetzlich wars.
    Ich bin praktisch vor denen geflohen wie damals 1945/46, als uns die Tschechen aus Reichenberg/Böhmen vertrieben haben.
    HIer ist keine Gegend für meine Art Astrologie.
    Buch würde veröffentlicht, aber mir fehlt das Geld, was die Verleger wollen, da ich eben nicht Hape Kerkeling oder sionst eine bin, wonach die Masse lechtzt!, aber ich habe Pfeffer und nicht zu knapp.

    Schauen Sie es sich doch mal an, falls Sie sich nochmal die Zeit für mich nehmen könnten!
    Es wäre nett von Ihnen zu hören. Danke!
    Mit freundlichen Grüßen
    Rosemarie Schubert-Janský
    Genaue Adresse im Impressum der Homepage – kein Handy

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: