Die Tänzerin

Welch eine Freude es mir ist, dir beim Tanzen zuzuschauen.
Du bewegst dich unbeschreiblich leicht.
So elegant und anmutig , so was könnte ich wohl nicht.
Einsam drehst du deine Runden, auf der Bühne zur Musik.

Die Musik die brauchst du nicht, dein Tanz ist die Musik.
Es fasziniert mich dein Gefühl, die Melodie in deinem Stil.
Ein Fachmann würde applaudieren, ich bin einfach hingerissen.
So was habe ich noch nie gesehen, kann die Blicke niemals von dir nehmen.

Du tanzt nicht! Nein, du schwebst, bist schon in den Wolken.
Emotionen löst es in mir aus, ist es wirklich nur der Tanz.
Oder allein die Tänzerin, die meinem Mund offen stehen lässt.
Wie deine Haare sich im Luftzug wiegen, ein Einhorn Schweif ist nichts dagegen.

Du tanzt nur für mich allein, alle anderen sind dir ziemlich gleich.
Die Welt hält ihren Atem an, die Zeit steht still.
Dein zarter Körper wiegt sich hin und her, was für ein Genuss.
Das dein Tanz mich so bewegen kann, so unglaublich aber wahr.

Atmen habe ich längst vergessen, es scheint mir ziemlich unwirklich.
Mein Pulsschlag längst erloschen, allein dein Tanz hält mich am Leben.
Nichts Sexuelles nur Magie, will dich nur noch Tanzen sehen.
Die Bühne ist für dich allein, du nimmst sie für dich ein.

Die Pirouetten die du drehst machen mich ganz schwindelig vor Glück.
Deine Bewegungen hypnotisieren mich, komme nicht von los.
Erotik ist dein Tanz für mich, mehr als in jedem Playboy ist.
Deine Ausstrahlung hält mich gefangen, verbindet uns so lange schon.

So langsam dämmert es in mir, meine Zeit neigt sich dem Ende zu.
Nicht mein Leben zieht an mir vorbei, der schönste Moment es ist.
Ihn darf ich noch einmal erleben.
Und der war als ich dich sah die Liebe meines Lebens.

Die Tänzerin ist meine Frau ich werd sie auch im Tod noch Lieben.
Denn wahre Liebe ist nicht vergänglich.
Ich wache auf aus diesem tiefem Schlaf, die Tänzerin neben mir ein letztes lächeln huscht über mein Gesicht.
Und danach seh ich nur noch Licht.

30.12.03

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: